Fragen / Antworten


Wie viele Gäste nehmen wir mit?

Unsere maximal 5 Gäste schlafen im Backbordrumpf. Dort gibt es zwei großzügige Doppelkabinen mit viel Stauraum. Die vordere Doppelkabine ist um eine Koje auf drei erweiterbar.

Wie komme ich zum Schiff?

 

Normalerweise mit dem Flieger zu einem nahe gelegenen Flughafen und dann mit dem Taxi oder einem Abholservice zu unserem Liegeplatz. Welcher Flughafen der günstigste ist hängt vom jeweiligen Ausgangspunkt des Törns ab.

 

Was muss ich mitnehmen?

 

Badesachen, Handtücher, T-Shirts, kurze Hose, für kühlere Tage sollte ein Pulli, eine lange Hose und eine Windjacke mit eingepackt werden. Ölzeug und Gummistiefel braucht Ihr nicht.

Wichtig sind rutschfeste Bordschuhe mit heller Sohle, es reichen leichte Turnschuhe und bequeme Landschuhe. Wenn vorhanden Badeschuhe, die Strände sind oft steinig.

Nicht vergessen! Sonnenbrille, Sonnencreme und eine Kopfbedeckung.

 

Worin soll ich meine Sachen packen?

     

Packt Eure Sachen in einen Seesack oder eine leicht zu verstauende Reisetasche. Koffer sind nicht so günstig, da an Bord schlecht zu verstauen!

 

Gibt es eine feste Route?

 

Nein. Bei der Planung legen wir mit Euch gemeinsam den Anfang und das Ende des Törns und den groben Verlauf der Route fest. Dabei sind Eure Interessen und die Länge des Aufenthaltes an Bord entscheidend. Die genaue Route legen wir dann vor Ort fest, dabei müssen Wetter, Wind und Welle beachtet werden. Für die Tagesziele gibt es fast immer mehrere Alternativen.

 

Welche Voraussetzungen werden erwartet, was muss man können?

 

Eigentlich keine besonderen. Wichtig ist, dass Ihr Spaß daran habt, etwas Neues zu erfahren und gemeinsam was zu unternehmen. In den ersten Tagen erklären wir alles, was an Bord wichtig ist. Dann kann jeder mit anpacken, muss aber nicht. Wer lieber relaxen möchte und bei einem schönen Buch die Seele baumeln lassen will, ist bei uns genauso willkommen wie der aktive Mitsegler.

 

Welche Versicherungen sind sinnvoll?


Ihr solltet eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransportgarantie haben.

 

Sind Impfungen notwendig oder zu empfehlen?


Wir empfehlen einen gültigen Impfschutz gegen Tetanus und Polio.

 

Was brauche ich sonst noch?

 

Einen gültigen Personalausweis, bitte überprüft das Ablaufdatum.                      

Um vor Ort Geld zu tauschen, eine Kreditkarte, z.B. DKB-Visacard mit der tauscht Ihr gebührenfrei.

Für Landtouren mit dem Mietwagen oder dem Moped brauchet Ihr den Führerschein.

 

Achtung! Nützlich ist ein wasserdichter Beutel für Wertsachen, Kamera usw.

 

Noch Fragen?


Dann ruft uns einfach an oder schreibt uns. Wir beantworten gern Eure  Fragen, mehr dazu auf der Seite Kontakt!